WHO setzt Standards für Ausbildung und Praxis der Ayurveda-Medizin

Seit über zwei Jahrzehnten arbeitet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Maßnahmen zur Qualitätssicherung von Traditionellen Medizinsystemen. Besondere Aufmerksamkeit gilt hierbei auch der Ayurveda-Medizin, dem traditionellen Naturheilkundesystem Südasiens. Nicht nur in Deutschland steigt die Nachfrage nach Ayurveda stetig. Dabei zeichnet sich eine Entwicklung von ursprünglich überwiegenden Wellness-Angeboten hin zu einer ärztlich geführten Ayurveda-Therapie deutlich ab. Entsprechend gut … WHO setzt Standards für Ausbildung und Praxis der Ayurveda-Medizin weiterlesen